Wie kann ich die perfekte Geschäftsidee finden?

13 Min Read
Wie kann ich die perfekte Geschäftsidee finden
Wie kann ich die perfekte Geschäftsidee finden - Photo by Riccardo Annandale on Unsplash

Es mag sich so anfühlen, als ob endlose Bewerbungen bei der Berufswahl und Rückrufe zu Vorstellungsgesprächen der einzige Weg sind, um eingestellt zu werden, aber das ist nicht immer der Fall. Mit dem Aufschwung der Gig- und Kleinunternehmen ziehen immer mehr Menschen in Erwägung, sich selbständig zu machen. Es hat Vor- und Nachteile, sein eigener Chef zu sein, und jede neue Unternehmung birgt ihre eigenen Schwierigkeiten. Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile der Selbstständigkeit erörtert und die Elemente untersucht, die einen erfolgreichen Unternehmensplan ausmachen.

Grundlagen einer erfolgreichen Geschäftsidee

Es gibt keine Grenzen für das erfolgreiche Unternehmen, das Sie für sich selbst gründen können. Erfolgreiche Unternehmen haben trotz ihrer Unterschiede im Detail einige gemeinsame Merkmale.

Das passende Angebot für einen bedeutenden Markt

Die Grundpfeiler eines jeden erfolgreichen Unternehmens sind Angebot und Nachfrage. Für jedes Unternehmenskonzept, das Sie verfolgen, muss es eine solide und offensichtliche Nachfrage in Ihrer Branche oder Ihrem Bereich geben. Das Interesse des Marktes kann auf viele Arten interpretiert werden. Sie können die Menschen, die von Ihrem Konzept erfahren sollen, mit Hilfe von Marketing- und Outreach-Technologien erreichen, Sie können Interessenumfragen durchführen oder Online-Diskussionsgruppen einrichten. Wenn man bedenkt, dass 14 Prozent der Unternehmen scheitern, weil sie Kundenwünsche und -anforderungen ignorieren, ist klar, dass Marktforschung für den Erfolg entscheidend ist.

Kurzfristige und weitreichende Ziele

Eine gut durchdachte Strategie ist für den Erfolg eines jeden Unternehmens unerlässlich. Sie brauchen sowohl langfristige als auch kurzfristige Ziele, um auf Kurs zu bleiben. Der kurzfristige Erfolg, den Sie durch die Festlegung von SMART-Zielen erreichen, wird den Weg für den langfristigen Erfolg ebnen, den Sie erleben.

Spielraum für die Entwicklung

Zögern Sie nicht, Ihren ursprünglichen Plan im Lichte neuer Erkenntnisse anzupassen. Oft ist ein Perspektivenwechsel erforderlich. Es ist von entscheidender Bedeutung, in der Branche auf dem Laufenden zu bleiben und offen zu sein für Kommentare eines unvorhergesehenen Publikums. Die Fähigkeit, sich anzupassen und den Kurs zu ändern, kann darüber entscheiden, ob Ihr Konzept jemals das Licht der Welt erblickt oder nicht. Denken Sie daran, dass Sie immer wieder auf das Gespräch zurückkommen können, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Optimaler Grad an Inspiration

Optimaler Grad an Inspiration – Photo by bruce mars on Unsplash

Ihr Geschäftsplan muss sich nicht unbedingt um etwas drehen, das Sie mit Leidenschaft verfolgen (auch wenn das sicherlich hilfreich ist), aber es sollte etwas sein, das Sie vorwärts bringt. Motivierende Ziele können Sie auch in schwierigen Zeiten motivieren, z. B. wenn Sie sich für eine Sache oder eine Gemeinschaft einsetzen, die Ihnen wichtig ist, ein Talent entwickeln oder anderen dabei helfen, dasselbe zu tun.

Methoden für die Entwicklung neuer Geschäftskonzepte

Bei der Gründung eines Unternehmens ist die Ideenfindung ein wichtiger erster Schritt. Ihr Unternehmen wird es schwer haben, wenn Sie keine starken Ideen haben.

In diesem Artikel lernen Sie verschiedene Techniken kennen, um profitable Geschäftsideen zu entwickeln. Außerdem geben wir Ihnen Hinweise, wie Sie feststellen können, ob Ihr Konzept Aussicht auf Erfolg hat oder nicht.

Denken Sie über die Probleme nach, mit denen Sie im Alltag konfrontiert sind

Geschäftsmöglichkeiten ergeben sich eher aus der Lösung von Problemen, denen Sie oder andere Menschen häufig begegnen. Wahrscheinlich gibt es eine Menge anderer Menschen, denen es genauso geht wie Ihnen, wenn es um Dinge geht, die Sie im Leben frustrieren.

Notieren Sie sich die vielen Probleme, denen Sie täglich begegnen. Nachdem Sie eine Liste von Problemen zusammengestellt haben (z. B. zehn), ist es an der Zeit, über Wege nachzudenken, wie Sie diese Probleme lösen können, die es bisher noch nicht gab.

Der Schlüssel zur Gründung eines erfolgreichen Unternehmens liegt darin, diese Probleme zu erkennen und praktikable Lösungen zu entwickeln.

Verbreiten Sie die Idee in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis

Verbreiten Sie die Idee in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis – Photo by Toa Heftiba on Unsplash

Wenn man versucht, neue Wege zu finden, um Geld zu verdienen, ist es gut, im eigenen Freundes- und Verwandtenkreis zu beginnen. Das sind die Leute, die Sie am besten kennen und die Ihr neues Vorhaben deshalb wahrscheinlich unterstützen werden.

Von den Menschen, die Ihnen am nächsten stehen, können Sie wunderbare Empfehlungen erhalten, und Sie können auch herausfinden, welche Art von Unternehmen zu Ihren Fähigkeiten passt.

Aber auch die Menschen, die Ihnen am nächsten stehen, sehen die Welt wahrscheinlich ganz anders als Sie selbst. Sie sehen sich täglich mit Herausforderungen konfrontiert, über die Sie sich wahrscheinlich noch keine Gedanken gemacht haben.

Entwickeln Sie Ihre Interessen weiter

Wenn Sie noch nie eine Modellrakete gebaut haben, können Sie davon ausgehen, dass Sie nicht viele gute Ideen für ein Raketenbauunternehmen haben werden. Wenn Sie also kein Unternehmenskonzept haben, hilft es, Ihre eigenen Leidenschaften und Interessen zu untersuchen. Ein Unternehmen auf der Grundlage eines Hobbys oder Interesses aufzubauen, ist weniger stressig und lohnender.

Wenn Sie zum Beispiel leidenschaftlich gerne wandern, können Sie ein Unternehmen gründen, das Wanderausrüstungen vermietet oder Wandertouren organisiert. Sie können Ihre Leidenschaft für Autos in ein profitables Unternehmen verwandeln, indem Sie eine Werkstatt eröffnen oder an historischen Fahrzeugen arbeiten.

Unabhängig davon, wofür Sie sich letztendlich entscheiden, wird Ihr Fokus auf dem Ziel liegen und nicht auf der Reise selbst.

Überlegen Sie, ob es Möglichkeiten gibt, Ihre Routine zu vereinfachen

Die Erfindung des nächsten großartigen Produkts ist der Fluch vieler angehender Unternehmer. Die besten Unternehmensideen sind jedoch manchmal solche, die ein ganz gewöhnliches Bedürfnis ansprechen.

Wenn Sie versuchen, neue Unternehmensideen zu entwickeln, kann es hilfreich sein zu überlegen, wie Sie einen Aspekt Ihrer derzeitigen Tätigkeit rationalisieren oder vereinfachen können.

Nehmen wir einmal an, Sie sind im Immobilienbereich tätig. Es ist eine großartige Idee, einen Dienst zu schaffen, der den Kunden die Arbeit abnimmt, ihr ideales Haus zu finden.

Darüber hinaus könnten Sie ein Unternehmen gründen, das virtuelle Besichtigungen von Häusern anbietet oder Hausbesitzern bei der Vorbereitung ihrer Häuser für den Verkauf hilft. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie alltägliche Tätigkeiten vereinfachen können, könnten Sie eine Fülle von kreativen, potenziell lukrativen Geschäftsideen entwickeln.

Nutzen Sie bereits vorhandene Ressourcen, um etwas Neues zu schaffen

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine neue Geschäftsidee zu entwickeln, kann es hilfreich sein, etwas zu verbessern, das bereits auf dem Markt existiert. So können Sie sich den Stress ersparen, eine völlig neue Idee entwickeln zu müssen, und sich stattdessen auf die Verfeinerung und Perfektionierung des Bestehenden konzentrieren. Finden Sie heraus, was Ihre Konkurrenten in einer vergleichbaren Branche gut machen. Sagen Sie mir, wo müssen Sie Änderungen vornehmen?

Eine wirksame Strategie besteht darin, sich bei den Waren und Dienstleistungen, die Sie derzeit nutzen, die Frage zu stellen: „Was wäre, wenn…“? Was würde ich tun, wenn diese Dienstleistung auch in meiner Gegend angeboten würde? Was wäre, wenn dieses Produkt erschwinglicher, von höherer Qualität und einfacher in der Anwendung wäre?

Ihr eigenes Unternehmen gründen

Sie können mit der Umsetzung Ihres Aktionsplans beginnen, wenn Sie ein Konzept haben und bestätigen, dass es dafür einen Markt gibt. Im Folgenden werden die Standardverfahren zur Gründung eines Unternehmens beschrieben.

Untersuchen Sie den Markt gründlich

Untersuchen Sie den Markt gründlich – Photo by UX Indonesia on Unsplash

Ihr Konzept, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung wird auf einen bestimmten Markt und/oder eine bestimmte Nachfrage zugeschnitten sein. Die Untersuchung des Zielpublikums ist von entscheidender Bedeutung. Die Ergebnisse dieser Studie werden als Eckpfeiler Ihres Dienstleistungsethos gegenüber den Kunden dienen. Treffen Sie eine Entscheidung darüber, wie Sie Ihre Kunden bedienen werden, über welche Kanäle, und welche für Ihre Kunden am bequemsten oder am leichtesten zugänglich sind. Marktforschung ist unerlässlich, um einen Einblick in die tatsächlichen Probleme Ihrer Zielgruppe zu erhalten.

Befriedigen Sie einen Wunsch

Nachdem Sie Ihre Zielgruppe ermittelt und erste Recherchen durchgeführt haben, können Sie sich auf ein bestimmtes Bedürfnis konzentrieren, das Sie befriedigen wollen. Eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die dieses Bedürfnis erkannte, war die Spanx-Gründerin Sara Blakely. Sie erfüllte es mit einem Paar Spanx. Sobald Sie wissen, was Ihre Zielgruppe will, können Sie ein Produkt entwickeln, das ihren Ansprüchen gerecht wird.

Stellen Sie Ihrer Kundschaft einige Fragen

Wenn Sie mit Ihrer Zielgruppe sprechen, können Sie den kreativen Prozess in Gang bringen. Dies kann durch eine Online-Umfrage, ein offenes Forum oder eine E-Mail-Kampagne geschehen. Sie können Ihre Marketingbemühungen verbessern und Ihrem Unternehmen helfen, zu expandieren, indem Sie neue Kontakte knüpfen und unerfüllte Kundenwünsche kennen lernen. Informieren Sie sich über die anderen kostenlosen Anbieter von Online-Umfragen und sehen Sie, wie MailChimp abschneidet.

Machen Sie einen Plan für Ihr Geld

Wenn Sie die Finanzen Ihres Unternehmens planen, ist es wichtig, alle möglichen Ausgaben zu berücksichtigen. Für die Erstellung einer Website oder die Gestaltung von Produktseiten können Sie beispielsweise eine Vielzahl kostenloser oder billiger Tools und Ressourcen verwenden. Es gibt jedoch bestimmte Projekte, die den Rahmen eines Do-it-yourself-Unternehmers sprengen:

  • Dinge herstellen (Produktion)
  • Gewerberäume zur Miete
  • Personal
  • Produkte zur Verwendung in der Werbung
  • Kostengünstige Anmietung von Lager- oder Fabrikräumen
  • Gestaltung von Innenräumen

Wenn Sie noch nie ein Unternehmen gegründet haben, sind Sie sich vielleicht nicht bewusst, wie viel es wirklich kostet, die Dinge ins Rollen zu bringen. Die Beauftragung eines Finanzberaters, der Ihnen bei der Erstellung und Einhaltung eines flexiblen Budgets helfen kann, ist eine gute Idee, wenn Sie sich durch das Unbekannte unter Druck gesetzt fühlen.

Holen Sie bei Bedarf Finanzmittel ein

Die Aufstellung eines Budgets kann Ihnen dabei helfen, zu beurteilen, ob die Aufnahme von Investoren für Ihr Unternehmen sinnvoll ist oder nicht. Für eine Neugründung können Investoren ein Rettungsanker sein. Andererseits müssen Sie dafür möglicherweise einen Teil Ihrer Autonomie im kreativen Prozess aufgeben. Sie müssen wissen, wie man ein Pitch Deck erstellt, wenn Sie Investoren ansprechen wollen.

Anpassungsfähigkeit bewahren

Die erste Iteration eines Unternehmenskonzepts ist fast nie die endgültige Version. Die Fähigkeit, Ihre Strategie, Ihre Finanzen und Ihre Ideen an veränderte Umstände anzupassen, ist unerlässlich. Vermeiden Sie es jedoch, in letzter Minute noch wesentliche Änderungen vorzunehmen.

Legen Sie Fristen fest

Wenn Sie sich Fristen setzen, können Sie sich besser auf Ihre Ziele konzentrieren und auf dem richtigen Weg bleiben. Das Setzen von festen Fristen ist eine gute Möglichkeit, sich selbst zu kontrollieren, einzuschätzen, was möglich ist und was nicht, die Zukunft konkreter zu planen und Ihre Fortschritte zu bewerten.

Quellen: https://www.berufe.eu/

Austria-Direkt
Share this Article
Leave a comment