Apple Watch Glas tauschen – Diese Möglichkeiten gibt es

3 Min Read
Apple Watch Glas tauschen
Apple Watch Glas tauschen - Photo by Luke Chesser on Unsplash

Wer kennt es, man hat zu Weihnachten, oder zum Geburtstag die neue Apple Watch bekommen und dann fällt die Uhr auf den Boden und das Glas der Uhr splittert oder bekommt Kratzer. Muss ich jetzt eine Uhr kaufen oder kann man das Glas der Apple Watch tauschen?

Liegt der Schaden noch in der Garantiezeit?

Sollte das Glas der Apple Watch innerhalb der von Apple eingeräumten Garantiezeit von 2 Jahren liegen, so wird der Schaden von Apple kostenlos behoben. Dabei spiel es keine Rolle, ob der Kunde die Uhr bei Apple direkt oder in einem anderen Fachgeschäft gekauft hat. Je nach der Größe des Schadens wird der Reparaturservice von Apple entweder ein ganz neues Glas einsetzten oder leichte Kratzer mit einer Politur entfernen. Dafür muss der Kunde oder Händler das beschädigte Produkt über den Postweg an den Apple-Kundenservice senden.

Welchen Vorteil hat es, die Reparatur von Apple durchführen zu lassen?

Es ist sinnvoll, das zerbrochene Glas der Apple Watch von Apple direkt tauschen zu lassen. Folgende Gründe sprechen für die Reparatur über Apple direkt:

  • Alle Ersatzteile von Apple besitzen die Originalfarben des Vorgänger Modells.
  • Die Bildqualität der Apple Watch bleibt nach der Reparatur erhalten.
  • Das Austauschen des Glases bei Apple verursacht weniger Elektromüll.

Die Uhr kann repariert werden

Zum Glück ist ein zersplittertes oder zerbrochenes Glas, bei einer Apple Watch kein Beinbruch. Im Internet gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die das kaputte Apple Watch Glas tauschen können. Das Tauschen des Glases sollte man aber nicht selbst in die Hand nehmen, sondern Facharbeitern überlassen. Zum Tauschen des Glases bei der Uhr von Apple gibt es Handwerker oder Techniker, welche gegen eine Gebühr das beschädigte Glas bei der Uhr auswechseln.

Dabei bieten viele Dienstleister eine Garantie von 12 Monaten oder mehr an. Wenn innerhalb der Garantiezeit das ausgewechselte Glas bei der Uhr einen Schaden erleiden sollte, so wird das Glas von den meisten Reparaturdiensten kostenlos ersetzt. Dabei wird nach der Reparatur das Glas von den Mitarbeitern noch auf seine Festigkeit getestet.

Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, so erhält der Kunde kostenlosen Ersatz.

Was, wenn die Garantie abgelaufen ist?

Wenn die Garantie für die Apple Watch abgelaufen ist, bietet der Apple-Kundendienst seinen Kunden die Möglichkeit, das Glas der Apple Watch kostenpflichtig zu ersetzen oder zu reparieren. Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, so bietet Apple seinen Kunden an, das Glas der Apple Watch kostenpflichtig zu ersetzen. Die Firma Apple arbeitet mit freien Werkstätten zusammen, welche beschädigte Apple-Produkte reparieren und einzelne Teile austauschen.

Fazit

Wenn das Glas der Apple Watch beschädigt ist, ist es nicht nötig, sich eine neue Uhr zu kaufen. Häufig lässt sich die Apple Watch über den Kundenservice kostengünstig zu reparieren, innerhalb der Garantiezeit, sind (fast) alle Reparaturen für die Kunden kostenlos.

Austria-Direkt
Share this Article
Leave a comment