Lego Technic – Mehr als nur Spielzeug

4 Min Read
lego technic
lego technic

Der Bau mit den kleinen Klemmbausteinen von Lego kennt sicherlich jeder. Ob Autos oder Häuser die man als Modell bauen oder seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Neben Kreativität, ist damit auch Spiel und Spannung verbunden. Ganz besonders treffen diese Eigenschaften auf Lego Technic zu. Modelle aus diesem Bereich sind ganz besonders. Da es hier mehr als nur Klemmbausteine und Platten gibt, aus denen man Modelle bauen kann.

Technic ist mehr als nur Klemmbausteine

Technic von Lego zeichnet sich durch die breite Palette an Bauteilen aus. Zu diesen Bauteilen gehören neben Lochbalken, auch Kegel- und Zahnräder, Liftarme, Lichtelemente, Elektromotoren und auch Elemente für die Pneumatik. Damit kann man zum Beispiel etwas heben und senken lassen, wie die Schaufel bei einem Bagger. Gerade die Bauteile sind es, die Technic von Lego so besonders machen. Da man ganz andere Möglichkeiten beim Bau von einem Modell hat. Technic-Modelle werden von Lego in verschiedenen Ausführungen angeboten. Vom Feuerwehrauto, über das Rennauto bis zum Bagger. Um nur drei der möglichen Modelle zu nennen, die angeboten werden. Insgesamt gibt es alleine von Lego rund 440 Modelle aus dem Segment Technic zwischen denen man wählen kann. Und regelmäßig kommen neue Modelle hinzu, die für neuen Spaß beim Aufbau und spielen sorgen.

Unterschiede bei den Bauteilen

Zu den Bauteilen wie den Lichtelementen muss man noch wissen, diese können sich unterscheiden. Sei es bei der Größe, bei der Form oder aber auch bei der Lichtfarbe. Ähnliche Unterschiede gibt es auch bei den anderen Bauteilen. So kann sich ein Elektromotor sowohl bei der Größe, als auch der Leistung unterscheiden.

Mit Technic kann man kreativ werden

Neben den Modellen, kann man natürlich mit den vielen Bauteilen auch selbst kreativ werden. Und mit den Bauteilen ein Auto nach den eigenen Vorstellungen bauen. Durch die Bauteile hat man nicht nur ein schönes Modell, sondern es hat auch Funktionen. Sei es das Ein- und Ausschalten von Licht oder aber auch die Fortbewegung mit einem Motor. Darüber ist auch eine Fernsteuerung möglich. Durch diese Bauteile kann man neben verschiedenen Funktionen, auch für ganz anderes Details bei einem Modell sorgen. Die man sonst bei den Modellen von Lego nicht hat.

Altersempfehlung je nach Modell beachten

je nach Modell und Bauteile, muss man bei Technic einen Punkt beachten. Und dieser Punkt betrifft die Schwierigkeit die mit dem Bau von einem Modell verbunden ist. Je nach Modell das im Segment Technic angeboten wird, ist eine Altersempfehlung verbunden. So wird bei den Empfehlungen zwischen 6, 10 und 16 Jahren unterschieden. Die Schwierigkeit bei den Modellen ergibt sich weniger aus den Klemmbausteinen und Lochbalken. Als vielmehr wenn es um Elektromtoren geht oder um die Pneumatik. Zudem zeichnen sich diese Modelle aufgrund der Bauteile, durch eine hohe Anzahl an Bauteile aus. So gibt es Modelle mit bis zu 3900 Bauteilen. Da ist Ausdauer und Geduld gefragt. Doch später beim spielen ergeben sich mit den Modellen auch ganz andere Möglichkeiten beim spielen.

Share this Article