Schloss Leopoldskron & der Weiher

Schloss Leopoldskron mit dem herrlichen Weiher wurde um 1736 unter Erzbischof Leopold Anton vom Schottenbenediktiner Pater Stuart erbaut. Im Jahre 1918 wurde es nach oftmaligem Besitzerwechsel von Max Reinhardt, dem berühmtesten Regisseur seiner Zeit und nicht wegzudenkende Persönlichkeit der Salzburger Festspiele, erworben.
Schloss Leopoldskron & der Weiher Der Leopoldskroner Weiher

Sport & Freizeit in Leopoldskron

Wenn es warm ist, trifft man sich beim Joggen oder mit dem Fahrrad, die Angler warten rund um das Gewässer auf einen kapitalen Fang. Eltern sehen ihren Sprösslingen beim Herumtollen auf dem Spielplatz zu, Minigolfer schlagen ihre Bälle auf dem schönen Platz. Im Winter, wenn es die Frostschicht zulässt, drehen Eisläufer auf zwei Kufen ihre Runden.
.
Das Leopoldskroner Bad wird liebevoll „Lepi“ genannt und ist eines der größten Freibäder Österreichs.
• Kontakt
Ortsteil Leopoldskron
Präsentation von AustriaDirekt
.
A - 5020 Salzburg
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Schloss Leopoldskron & der Weiher
Leopoldskron in Salzburg-Stadt
Leopoldskron in Salzburg-Stadt
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com