Das Wahrzeichen von Sankt Pölten, das Rathaus

An der Südfront des Rathausplatzes steht das Wahrzeichen der Stadt, das Rathaus. Gegen Ende des 16. Jahrhunderts wurde der Turm errichtet, der Bau wurde um ein zweites Obergeschoss erweitert. Die bestehende Barockfassade mit den Renaissanceportalen und Wappensteinen geht auf Josef Munggenast zurück. Das Rathaus weist durch seine lange Baugeschichte eine Fülle unterschiedlicher Stilelemente auf. Diese reichen von einem spätromanischen Kreuzrippengewölbe im heutigen Wachzimmer bis hin zu gotischen Sitznischen aus dem 14. Jahrhundert. Besonders sehenswert ist das barocke Bürgermeisterzimmer mit der aus dem Jahr 1722 stammenden Kaiserstuckdecke. Heute beherbergt das Rathaus die Stadtverwaltung, das Bürgerservice und das Fundamt.
• Orts- / Stadtteile
Altmannsdorf
Dörfl
Eggendorf
Ganzendorf
Hafing
Harland
Hart
Kreisberg
Matzersdorf
Mühlgang
Nadelbach
Ober Zwischenbrunn
Oberradlberg
Oberwagram
Ochsenburg
Pengersdorf
Pottenbrunn
Pummersdorf
Ragelsdorf
Ratzersdorf an der Traisen
Reitze
Gemeinde Russbach am Pass Gschütt im Skigebiet Lammertal Dachstein West
St. Pölten
St. Pölten
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com