Wasserspiele - Die Krimmler Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle zählen zu den höchsten in Europa und bestehen aus drei Stufen, nämlich dem Oberen Fall, dem Mittleren Achenfall und dem Unteren Achenfall. Am Wasserfallboden befindet sich ein Informationszentrum, das neben zahlreichen Schautafeln auch Aufschluss gibt über den Wanderweg mit seinen vielen gesicherten Aussichtsplätzen wie dem Kürsingerplatz, der Riemannkanzel, dem Bergersteig, der „Staubigen Reib“ und der Schettkanzel. Das imponierende Naturschauspiel sollte in keinem Ausflugsprogramm fehlen.

Wasserspiele - Der Seekarsee

Über einen schönen Wanderweg gelangt man zum Seekarsee auf 2230 m Höhe, von wo aus man ganz wunderbar die Seekarscharte sieht. Von der Schönmoosalm führt ein mittelschwerer Wanderpfad bis hin zum Unteren Gerlossee und der Zittauer Hütte, wo man sich mit einem herrlichen Wiener Schnitzel für den Rückweg stärken kann. Da das Gewässer über keinerlei Fischbestand verfügt, begnügt sich der müde Wanderer mit einem erfrischenden Fußbad. Besonders Wagemutige haben hier schon ihre Tauchgänge absolviert. Der See soll bis zu 130 m tief sein.
Gemeinde Russbach am Pass Gschütt im Skigebiet Lammertal Dachstein West
Krimml
Krimml
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com