Skiregion Großarltal im Nationalpark Hohe Tauern

Die Salzburger Skiregion Großarltal gehört zur Urlaubsregion Ski Amadé und zum Nationalpark Hohe Tauern. Die malerischen Gemeinden Großarl und Hüttschlag sind Garanten für einen wunderschönen Urlaub. Einfach die Skier anschnallen und schon kann es losgehen. Gondel- und Sesselbahnen sowie Sessel- und Schlepplifte der Skischaukel Großarl-Dorfgastein bringen den Sportler hinauf auf die Gipfel der herrlichen Berge. Für die Freunde des Snowboards stehen Funparks und Halfpipes zur Verfügung. Eine gespurte Loipe führt den Langläufer durch das gesamte „Tal der Almen“. Auf gepflegten Winterwanderwegen spaziert man gemächlich zu einer der zahlreichen gemütlichen Gaststätten, wo man einen würzigen Glühwein in angenehmer Gesellschaft genießen kann.

Noch mehr aus Großarl...

Auf den schönen Rodelbahnen kann man sich so richtig austoben. Und wer lieber seine Runden auf zwei Kufen dreht, dem sei der Eislaufplatz wärmstens empfohlen.
Der Schödersee im Schödertal ist der einzige periodische See im Nationalpark Hohe Tauern, das heißt, er führt nur Wasser zur Schneeschmelze oder nach besonders ergiebigen Regenfällen. Außerdem entwässert der See als einziger in der Region unterirdisch.
Gemeinde Russbach am Pass Gschütt im Skigebiet Lammertal Dachstein West
Großarl
Großarl
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com