Die Guggenthaler Perchten & Krampusse

Jedes Jahr um den 6. Dezember treiben unheimliche Gesellen, die Guggenthaler Perchten und Krampusse, ihr Unwesen. Der Krampus, böses Pendant zum Nikolaus, ist unterwegs, um diejenigen zu bestrafen, die übers Jahr nicht brav gewesen sind. Beim Krampuslauf finden sich gleich mehrere Passe, die Ketten rasselnd durch die Straßen ziehen und einen Höllenlärm veranstalten.

Die fratzenhaften Larven (Masken), das schwere, zottige Fellkostüm, die massiven Glocken und Schellen und vor allem die Rute sind Markenzeichen der wilden Perchten. In jüngster Zeit sind die Krampusläufe immer aufwändiger geworden.
• Orts- / Stadtteile
Guggenthal
Habach
Heuberg
Ladau
Winkl
Gemeinde Russbach am Pass Gschütt im Skigebiet Lammertal Dachstein West
Koppl
Koppl
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com