Die Jakobischützen von Sankt Jakob am Thurn

In der Katastralgemeinde Sankt Jakob am Thurn bieten die Jakobischützen am Sonntag nach dem 25. Juli eine Tanzaufführung dar. Die Schützen mit ihren prächtigen Gewändern und den Prangstutzen werden von Pfeifern und weiteren Brauchtumsgruppen unterstützt. Der Tanz findet zu Ehren des Hl. Jakob, seines Zeichens als Türkenbefreier geltend, statt. Die Schützenvereine mit ihren Prangerstutzen sind wichtiger Bestandteil zahlreicher Festlichkeiten. Für Firmungen, Hochzeiten, Erntedankfeste, Fahnenweihen, Jubiläen und Begräbnisse nehmen die Schützen ebenfalls ihren Vorderlader zur Hand, um den Feierlichkeiten einen würdigen Rahmen zu verleihen.

Der Palmeselritt am Palmsonntag in Puch bei Hallein

Am Palmsonntag wird in Puch ein Palmeselritt durchgeführt. Vier Männer tragen einen geschnitzten Esel mit einer Christusfigur durch die Ortschaft bis hin zur Pfarrkirche Hl. Maria, wo die Heilige Messe zelebriert wird. Im Rahmen des Gottesdienstes werden die mitgebrachten Palmkatzerln feierlich geweiht.
Gemeinde Russbach am Pass Gschütt im Skigebiet Lammertal Dachstein West
Puch bei Hallein
Puch bei Hallein
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com