Die Sternsinger von Kuchl

Wenn es am Dreikönigstag an die Türe klopft, sind es wahrscheinlich die Sternsinger. Dem alten Brauch gemäß stehen die Heiligen Drei Könige Kaspar, Melchior und Balthasar vor den Bewohnern, tragen Lieder vor und wünschen ein gutes neues Jahr. Zum Dank dafür erhalten sie Naschereien oder auch Geld. Bevor sie weiterziehen, malen sie mit Kreide auf den Türrahmen die Zeichen „C+M+B“ sowie die aktuelle Jahreszahl.

Diese Kreidezeichen soll man dem Aberglauben nach keinesfalls wegwischen, denn sonst wischt man das Glück gleich mit fort. Zumeist sind es Kinder und Jugendliche, die sich nach historischen Vorbildern kostümieren. Kaspar, der Mohr, malt sich das Gesicht stilgemäß schwarz an.
• Orts- / Stadtteile
Garnei
Gasteig
Georgenberg
Jadorf
Kellau
Moos
Unterlangenberg
Weißenbach
Gemeinde Russbach am Pass Gschütt im Skigebiet Lammertal Dachstein West
Kuchl
Kuchl
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com