Die Friedensbrücke zwischen Alsergrund & Brigittenau

Die Friedensbrücke zwischen Alsergrund & Brigittenau

Die Friedensbrücke stellt eine wichtige Verbindung zwischen dem 9. Wiener Gemeindebezirk Alsergrund und dem 20. Bezirk Brigittenau dar und führt über den Donaukanal. Ihr Ursprung geht bis in das Jahr 1870 zurück.

Im Jahre 1926 wurde die nach Plänen von Otto Schönthal und Emil Hoppe errichtete Brücke feierlich eingeweiht. Damals hieß sie noch Brigittabrücke. Seit 1946 trägt sie den Namen Friedensbrücke und wird seit 1993 im glanzvollen Effektivlicht beleuchtet.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Wien / Bauwerke
Bundesland Wien / Bauwerke
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at