Der Augustinbrunnen & die Sage vom „Lieben Augustin“

Der Augustinbrunnen & die Sage vom „Lieben Augustin“

Der Augustinbrunnen befindet sich Ecke Kellermanngasse und Neustiftgasse. Die Sage vom „Lieben Augustin“, der 1680 eine Nacht in der Pestgrube überlebte, hat hier ihre Wurzeln. Zum Gedenken an den ewig durstigen Dudelsackpfeifer wurde anno 1908 der Augustinbrunnen errichtet. Heute noch singen die Menschen das bekannte Lied:

“Oh du lieber Augustin, alles ist hin.
Geld ist hin, Gut ist hin,
alles hin, Augustin,
oh du lieber Augustin, alles ist hin.“
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Wien / Bauwerke
Bundesland Wien / Bauwerke
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at