Bruck an der Großglockner Hochalpenstraße

Bruck an der Großglockner Hochalpenstraße

Die Großglockner Hochalpenstraße wurde in den Jahren 1930 bis 1935 unter Ingenieur Fritz Wallack erbaut und erschließt dem Autofahrer die Gebirgswelt der Hohen Tauern auf fast 50 km zwischen Bruck und Heiligenblut. Sie zählt zu den imposantesten Hochgebirgsstraßen in ganz Europa mit einer Streckenführung über 2000 m.
Die Passhöhe Hochtor auf beinahe 2500 m trennt das Bundesland Salzburg von Kärtnen. Die mautpflichtige Straße ist in den Wintermonaten gesperrt. Im Heimatmuseum „Unser kleines Museum“ in Bruck kann man allerlei Wissenswertes über die Geschichte des Berges und der Hochalpenstraße erfahren.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Themenstraßen & Parks
Bundesland Salzburg / Themenstraßen & Parks
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at