Der Autobahnsee in Wals-Viehhausen

Der Autobahnsee in Wals-Viehhausen

Der Autobahnsee in Wals-Viehhausen hat seinen Namen aus der Entstehung. Beim Autobahnbau benötigte man Schotter. Diesen holte man sich in Viehhausen, und der Moorsee entstand. Heute befindet er sich in Privatbesitz, darf aber zum Baden benützt werden.
Petrijünger fischen Forelle, Hecht, Karpfen und Zander aus dem Gewässer. Hunger und Durst können am Kiosk gestillt werden.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Seen & Flüsse
Bundesland Salzburg / Seen & Flüsse
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at