Das Schloss Fischhorn im Nationalpark Hohe Tauern

Das Schloss Fischhorn im Nationalpark Hohe Tauern

Im Nationalpark Hohe Tauern thront das Schloss Fischhorn mit seinen imposanten Gemäuern über Bruck an der Großglocknerstraße im Bezirk Zell am See im Pinzgau. Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Anwesen, welches direkt am Zeller See liegt, anno 1233 mit Ulrich von Fischhorn als Eigentümer.
Mitte des 19. Jahrhunderts führte Friedrich Freiherr von Schmidt eine neugotische Restaurierung durch. Im Jahre 1920 Raub der Flammen, wurde das Schloss 1921 größtenteils wieder hergestellt.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at