Das Walser Aperschnalzen

Das Walser Aperschnalzen

Die Burschen in Wals-Siezenheim vertreiben ab dem Dreikönigstag mit wuchtigen Goaßl (= Peitschen)-Hieben den Winter, denn aper bedeutet schneefrei. Die Aperschnalzer lassen es dabei tüchtig knallen.
Es verlangt viel Kunstfertigkeit und Übung, die bis zu 4 m lange Goaßl auch so richtig zu schwingen. Geschnalzt wird in Gruppen, den so genannten Passen, die miteinander in friedlichen Wettstreit treten.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Brauchtum & Heimat
Bundesland Salzburg / Brauchtum & Heimat
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at