Pinzgauer Kaspressknödel - Der deftige Genuss
zurück  

Pinzgauer Kaspressknödel - Der deftige Genuss

30 dag Erdäpfel, gekocht, vom Vortag
30 dag Käse (vorzugsweise Pinzgauer Käse)
30 dag Mehl
fein gehackte Petersilie
2 KL Salz
etwas Milch und Butterschmalz zum Backen
Erdäpfel reiben, Käse würfelig schneiden und mit Salz, Petersilie und Mehl untermischen. Milch beigeben. Es soll ein fester Teig entstehen. Daraus Laibchen formen, in heißem Butterschmalz beidseitig goldbraun backen.
Dieses Gericht kann man mit grünem Salat, aber auch als Suppeneinlage oder pur zur Jause genießen.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Regionale Rezepte
Bundesland Salzburg / Regionale Rezepte
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at