Das Schloss Hüttenstein am Krottensee

Das Schloss Hüttenstein am Krottensee

Am Fuße des Schafberges stand einstens eine Burg, die im Jahre 1329 von Erzbischof Friedrich III. erbaut wurde. Zunehmend dem Verfall preisgegeben, wurde die Ruine anno 1843 im neugotischen Stil zum heutigen Schloss Hüttenstein in Sankt Gilgen umgebaut.
Der wunderschöne Krottensee im Salzburgischen Salzkammergut befindet sich ebenfalls im Besitz der heutigen Schlosseigentümer.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at