Das Schloss Schernberg - Behindertenheim

Das Schloss Schernberg - Behindertenheim

Das Schloss Schernberg mit der Kapelle Maria Heimsuchung liegt in Schwarzach auf der Salzburger Sonnenterrasse. 1193 wurde es erstmals urkundlich erwähnt. Nach einigen Besitzerwechseln gelangte Schernberg 1845 ins Eigentum von Erzbischof Kardinal Friedrich von Schwarzenberg.
Dieser ließ zuerst dort eine Brauerei einrichten ließ, entschloss sich aber, das Gebäude in den Dienst der Krankenpflege zu stellen. Heute führen die Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul ein Heim für Behinderte.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at