Die Prangerstutzen im Salzburger Land

Die Prangerstutzen im Salzburger Land

Die Salzburger Schützenvereine mit ihren Prangerstutzen sind wichtiger Bestandteil zahlreicher Festlichkeiten. Allen voran ist hier das Christkindlanschießen auf der Festung Hohensalzburg zu nennen. Auch zu Sylvester und Neujahr schießen sie ihren Salut in vielen Gemeinden und der Stadt Salzburg.

Der Lärm soll vor allem Glück bringen. Früher glaubte man auch daran, dass durch die Knaller böse Geister vertrieben werden. Für Firmungen, Hochzeiten, Erntedankfeste, Fahnenweihen, Jubiläen und Begräbnisse nehmen die Schützen ebenfalls ihren Vorderlader zur Hand, um den Feierlichkeiten einen würdigen Rahmen zu verleihen.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Brauchtum & Heimat
Bundesland Salzburg / Brauchtum & Heimat
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at