Das Kapuzinerkloster & die Kapuzinerkirche am Kapuzinerberg

Das Kapuzinerkloster & die Kapuzinerkirche am Kapuzinerberg

Im Herzen der rechten Salzburger Altstadt erhebt sich der Kapuzinerberg. Hier befindet sich das Kapuzinerkloster. Es wurde 1599-1602 unter Fürsterzbischof Wolfgang Theodor von Raittenau errichtet und von Weihbischof Monggiogo feierlich eingeweiht. Das Marienheiligtum hat sein Vorbild in der Erscheinungsgrotte von Lourdes.
Seit 1989 spielt der Organist im Gotischen Chor des Gotteshauses auf der Marienorgel der Firma Reinisch-Pirchner. Von der Linzergasse führt ein recht steiler Weg direkt zum Kloster und zur barocken Kapuzinerkirche. Eine weitere Alternative ist die lange Imbergstiege von der Steingasse aus.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Sakralbauten
Bundesland Salzburg / Sakralbauten
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at