Die Johannesspitalkirche im Salzburger Landeskrankenhaus

Die Johannesspitalkirche im Salzburger Landeskrankenhaus

Im Salzburger Landeskrankenhaus, dem heutigen Sankt-Johann-Spital der Stadt Salzburg, steht die Johannesspitalkirche direkt in der Mitte der Anlage. Sie wurde im Jahre 1703 fertig gestellt. Als Erbauer ist Johann Bernhard Fischer von Erlach bekannt, welcher den Auftrag hierzu von Johann Ernst Graf von Thun erhielt.
Vor allem den Kranken gewidmet, spendet das Gotteshaus mit seinem hohen Stuckhimmel dem Betenden Trost und Zuversicht. Besonders sehenswert sind die Bilder von Johann Michael Rottmayr.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Sakralbauten
Bundesland Salzburg / Sakralbauten
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at