Das Paschinger Schlössl am Kapuzinerberg

Das Paschinger Schlössl am Kapuzinerberg

Das Paschinger Schlössl am Kapuzinerberg in der Stadt Salzburg wurde im 17. Jahrhundert erbaut. Von 1824 bis 1867 befand sich das Anwesen im Besitz von Anton Paschinger.

Zwischen 1919 und 1934 beherbergte das Schloss den berühmten Schriftsteller Stefan Zweig. Deshalb wird das Gebäude auch „Zweig-Villa“ genannt und ist über den Stefan-Zweig-Weg, der beim Haus Linzergasse 4 beginnt, zu erreichen.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at