Der Rupertikirtag in der Stadt Salzburg

Der Rupertikirtag in der Stadt Salzburg

Der Hl. Rupert gilt als der Begründer des Stifts Sankt Peter sowie des Klosters Nonnberg. Zu Ehren des Landespatrons findet alljährlich am Domplatz in der Stadt Salzburg um den 24. September der Rupertikirtag statt. Die Kinder haben schulfrei, und auch manche Geschäfte halten an diesem Ehrentag geschlossen.

Man kann fünf Tage lang mit dem Ringelspiel fahren, sich in der Geisterbahn gruseln, im Bierzelt eine kühle Halbe trinken und der Volksmusik lauschen, Salzburger Handwerkskunst erwerben oder einfach Freunde treffen. An den vielen farbenprächtigen „Standln“ laben sich die Besucher mit regionalen Schmankerln in.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Brauchtum & Heimat
Bundesland Salzburg / Brauchtum & Heimat
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at