Das Schloss Wintergrün - Fürstenhaus mit herrlichem Portal

Das Schloss Wintergrün - Fürstenhaus mit herrlichem Portal

Das Schloss Wintergrün in Ramingstein fand erstmals anno 1188 urkundliche Erwähnung als Ansitz der Familie Mooshammer. Das Gebäude diente lange Zeit als Sitz des Bergbauamtes. Im Jahre 1841 zerstörte ein katastrophaler Brand einen Großteil des Gebäudes. Erst 1970 wurde es wieder instand gesetzt und völlig renoviert.
Das Fürstenhaus verfügt über ein herrliches Portal. In der Mitte der Fassade kann man das Wappen des Fürsten Schwarzenberg betrachten, welcher das Schloss im Jahre 1825 gekauft hatte. Noch heute befindet es sich im Besitz der Familie. Die Räumlichkeiten beherbergen in unseren Tagen die Forstverwaltung und Betriebswohnungen.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Bundesland Salzburg / Burgen & Schlösser
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at