Briccius-Wallfahrt von Fusch nach Heiligenblut

Briccius-Wallfahrt von Fusch nach Heiligenblut

In Fusch an der Großglocknerstrasse im Bezirk Zell am See im Pinzgau starten die Pilger alljährlich am 29. Juni, am „Peter-und-Paul“-Tag, zur Briccius-Wallfahrt nach Heiligenblut in Kärnten.
Zehn Stunden muss man marschieren, bis der Pfarrer unter Glockengeläut zum Wallfahrtsgottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Vinzenz einlädt. Der Edelmann Briccius, der hier seine letzte Ruhestätte fand, ist Namenspatron.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Brauchtum & Heimat
Bundesland Salzburg / Brauchtum & Heimat
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at