Salzburger Almraunkerln - Die süße Delikatesse

Salzburger Almraunkerln - Die süße Delikatesse

Aus 1 kg Mehl, 1/2 kg Butter, Anis, Salz und Milch einen Teig herstellen. Auswalken und kleine, flache Quadrate ausschneiden. In heißem Öl goldgelb backen.
Zum Servieren der Salzburger Oimraunkerl (Almraunkerl) nach Geschmack mit Staubzucker bestreuen. Dazu reicht man Milch, Obstsalat oder Kompott.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Salzburg / Regionale Rezepte
Bundesland Salzburg / Regionale Rezepte
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at