Das Iseltal im Nationalpark Hohe Tauern

Das Iseltal im Nationalpark Hohe Tauern

Die Urlaubsregion Iseltal besteht aus den Gemeinden Ainet, Oberlienz, Schlaiten und Sankt Johann im Walde. Inmitten des Nationalparks Hohe Tauern erschließen sich dem Urlauber ungeahnte Möglichkeiten. Ob mit dem Mountainbike, den Skiern, dem Snowboard, dem Tennisracket, dem Eisstock, dem Rad, der Rodel, der Kutsche oder dem Minigolfschläger, für jeden Gast ist sicher das Richtige dabei. Auf den bestens präparierten Pisten und Loipen werden Winterträume wahr.

Spaziergänge im Winter durch die glitzernde, verschneite Landschaft oder im Sommer über saftige Almen und grüne Wiesen hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Wer gerne einkehrt, ist in den bewirtschafteten Almhütten und gemütlichen Gaststätten der Region herzlich willkommen. Für Wassersportler aller Arten tut sich an der Isel ein besonderes Paradies auf. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Freilichtmuseum und die Puppenstube in Oberlienz sowie die Pfarrkirche „Zu den 14 Nothelfern” in Schlaiten.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Urlaubsregion Iseltal
Urlaubsregion Iseltal
Austria Direkt Werbevermarktung Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@austria-direkt.at
Internet: www.austria-direkt.at