Skiort Kaprun - Erstes Gletscherskigebiet Österreichs

Der Salzburger Skiort Kaprun liegt im Bezirk Zell am See im Pinzgau und bildet gemeinsam mit der Gemeinde Zell am See die Europa Sportregion. Die berühmte Gletscherhöhe am Kitzsteinhorn bietet Winterspaß pur. Skifahrer sausen durch den herrlichen Pulver- oder Tiefschnee die Pisten hinunter, und Snowboarder zeigen im Funpark ihre Künste. Die beiden Gletscher, Schmiedinger- und Maurerkees, wurden von den Gletscherbahnen Kaprun zum ersten Gletscherskigebiet Österreichs erschlossen.
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Langlaufloipen führen durch die imposante Bergwelt, und Winterwanderungen in der reinen, klaren Luft sowie Spaziergänge durch die verschneite Traumlandschaft erfrischen Körper und Seele. Das Kitzsteinhorn gehört mit 3203 m zu den Hohen Tauern in den Ostalpen. Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Mountainbiker, Wanderer, Bergsteiger und Tourengeher finden hier ideale Voraussetzungen zur Ausübung ihrer Hobbys vor. Für Kletterfreunde stehen die Klettergärten Rettenwand und Gletscherseeplatten zur Verfügung.
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Winterwelt Skiort Kaprun
Winterwelt Skiort Kaprun
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com