Bezirkshauptstadt Hallein südlich von Salzburg im Tennengau

Im Süden von Salzburg befindet sich die Bezirkshauptstadt Hallein, gleichzeitig Hauptstadt des Tennengaues, benannt nach der alten Bezeichnung „Hall” für Salz. Im Freilichtmuseum und den faszinierenden Salzwelten folgt man den Spuren der Kelten und bestaunt Funde aus der Hallstatt- und Latènezeit.
Bildergalerie
Bildergalerie Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie Bildergalerie

Die idyllischen Gassen der Altstadt führen zur Stadtpfarrkirche Hl. Antonius und zum Wohnhaus Franz Xaver Grubers, dem Komponisten der „Stille-Nacht-Heilige-Nacht“-Melodie. Eine bunte Palette an Sport- und Freizeitmöglichkeiten lässt garantiert keine Langeweile aufkommen.

Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bezirkshauptstadt Hallein
Bezirkshauptstadt Hallein
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com