Das Mühlviertel - Von der Donau bis zum Böhmerwald Oberösterreich

Die Region Mühlviertel, benannt nach den Flüssen Große und Kleine Mühl, im Norden Oberösterreichs reicht von der Donau bis hin zum Böhmerwald. Der Hauptort Freistadt verfügt über historische Besitztümer und Bauten wie die beinahe vollständig erhaltene Befestigungsanlage. Im gesamten Mühlviertel stehen dem pistenhungrigen Urlauber herrliche Skigebiete zur Verfügung. Gespurte Loipen warten auf den Langläufer, und die fantastische Natur lässt sich bei einem winterlichen Spaziergang besonders intensiv erleben. Rodeln (nicht nur im Winter), Eisstock schießen und Eislaufen erfreuen sich großer Beliebtheit.
Bilder aus Oberösterreich
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Im Sommer schlängeln sich Radstrecken und Wanderwege durch die abwechslungsreiche Landschaft bis hin zu den größeren Ortschaften und malerischen Taldörfern. Wer die Erfrischung im klaren Wasser der oberösterreichischen Badeseen sucht, dem bietet sich eine Vielfalt an Möglichkeiten, nicht nur zum Schwimmen und Boot fahren, sondern auch zum Angeln und Fischen. Um dem speziellen Reiz der Gegend gerecht zu werden, sollte man unbedingt die Granit-Erlebniswelt in Pöckling besuchen.
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Region Mühlviertel
Region Mühlviertel
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com