Das Thayatal - Reichtum an Wehren, Festungen & Burgen

An der österreichischen Grenze zur Tschechischen Republik befindet sich die Urlaubsregion Thayatal, dessen Namen gebender Fluss durch beide Länder fließt. Aufgrund der früher oft vorkommenden Grenzstreitigkeiten verwundert der Reichtum an Wehren, Festungen und Burgen kaum, ideal für kulturell interessierte Besucher. Die Burgruine Kollmitz zu Raabs an der Thaya, Stift Geras, die Pfarrkirche und das Rathaus von Waidhofen an der Thaya, die Dominikanerkirche in Retz, das Feuerwehr-Museum in Dobersberg und der „Prangerhansl” in Drosendorf zählen zu den Sehenswürdigkeiten der Region.
Fotos aus Niederösterreich.
Spitz
Marchfeld
Schallaburg
Weitra ist eine österreichische Stadtgemeinde im Bezirk Gmünd in Niederösterreich mit 2706 Einwohnern.
Bildergalerie
Flusslandschaft-bei-Drösing
Lunz-am-See
Keltendorf-in-Schwarzenbach
Schönbühel-Aggsbach
Spargelfeld
Gars-am-Kamp

Auch die Pflanzenvielfalt und der Tierreichtum faszinieren den Urlauber, so im Nationalpark Thayatal mit dem Wasserwildpark „Alte Thaya“. Reiter, Radfahrer und Wanderer werden die Landschaft mit den ungewöhnlichen Gesteinsformationen und den zauberhaft anmutenden Wiesen und Wäldern lieben. Wer seinen Urlaub gerne sportiv gestaltet, ist in den familiären Skigebieten, am Golfplatz in der Autendorfer Landschaft, im Kneipp-Aktiv-Bad in Drosendorf, im idyllischen Waldbad Groß-Siegharts und in vielen weiteren Sport- und Freizeitanlagen richtig.
Linktipps

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Urlaubsregion Thayatal
Urlaubsregion Thayatal
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com