Das Pielachtal im Mostviertel - Die Talstrecke der Mariazellerbahn

Die Urlaubsregion Pielachtal liegt im Mostviertel. Der Verlauf der Pielach mit ihren malerischen Orten ist gleichzeitig auch die Talstrecke der nostalgisch-romantischen Mariazellerbahn. Skilifte, Langlaufloipen, die Naturrodelbahn Frankenfels, das Freizeitgelände Ebersdorfer See und die Pielachtal-Sporthalle in Obergrafendorf sowie das Erlebnisschwimmbad „Aquarella” in Hofstetten-Grünau sind nur einige der Garanten für einen sportiven Urlaub.
Fotos aus Niederösterreich.
Spitz
Marchfeld
Schallaburg
Weitra ist eine österreichische Stadtgemeinde im Bezirk Gmünd in Niederösterreich mit 2706 Einwohnern.
Bildergalerie
Flusslandschaft-bei-Drösing
Lunz-am-See
Keltendorf-in-Schwarzenbach
Schönbühel-Aggsbach
Spargelfeld
Gars-am-Kamp

Auch mit dem Fahrrad oder auf Schusters Rappen lässt sich das Gebiet um die Pielach herrlich erkunden. Wer Naturschönheiten bewundern möchte, dem sei die Nixhöhle ans Herz gelegt. Das Mühlen- und Heimatmuseum in Loich, die Burgruine Weißenburg zu Frankenfels, die Andreaskirche in Kirchberg, Schloss Fridau, der Niederösterreichische Heilpflanzengarten in Weinburg und die Ruine Rabenstein runden das ansprechende Programm ab.
Linktipps

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Urlaubsregion Pielachtal
Urlaubsregion Pielachtal
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com