Mostland an der Donau - Kultur, Sport & der Most in Niederösterreich

Die sanften Ebenen und Hügel der Urlaubsregion Mostland an der Donau bezaubern den Besucher mit einer Farbenpracht, die je nach Jahreszeit von winterweiß und frühlingsbunt über sommergelb bis herbstbraun reicht. Sehenswürdigkeiten wie das Stift Ardagger, die Riesenmostbirn in Leitzing, der Ostaricchi Kulturhof in Neuhofen, die Pfarrkirche Sankt Rupert zu Winklarn und die Burg Clam mit dem Museum bilden nur einen kleinen Auszug aus dem reichhaltigen Kulturprogramm der Region.
Fotos aus Niederösterreich.
Spitz
Marchfeld
Schallaburg
Weitra ist eine österreichische Stadtgemeinde im Bezirk Gmünd in Niederösterreich mit 2706 Einwohnern.
Bildergalerie
Flusslandschaft-bei-Drösing
Lunz-am-See
Keltendorf-in-Schwarzenbach
Schönbühel-Aggsbach
Spargelfeld
Gars-am-Kamp

Auch der sportliche Urlauber kommt Sommer wie Winter nicht zu kurz. Ob auf der Skipiste, am Badesee oder auf dem Tennisplatz, für jeden ist sicher das Richtige dabei. Bezeichnend für die Urlaubsregion Mostland sind vor allem die Obsthaine, in denen die Bäume hauptsächlich Äpfel und Birnen tragen. Die Früchte werden vor allem zum Namen gebenden Most verarbeitet, den man sich beim Mostheurigen schmecken lässt. Mostkosten macht einfach Spaß.
Linktipps

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Urlaubsregion Mostland an der Donau
Urlaubsregion Mostland an der Donau
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com