Bezirkshauptstadt Krems an der Donau, die älteste Stadt Niederösterreichs

Im Nordosten der wunderschönen Wachau liegt die älteste Stadt Niederösterreichs, Krems an der Donau, die Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirkes. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Steiner Tor, zugleich Wahrzeichen der Stadt, das Rathaus, die Bürgerspitalkirche, das Karikaturmuseum und die romantische Altstadt. Besonders empfehlenswert sind die zahlreichen Heurigen.
Fotos aus Niederösterreich.
Spitz
Marchfeld
Schallaburg
Weitra ist eine österreichische Stadtgemeinde im Bezirk Gmünd in Niederösterreich mit 2706 Einwohnern.
Bildergalerie
Flusslandschaft-bei-Drösing
Lunz-am-See
Keltendorf-in-Schwarzenbach
Schönbühel-Aggsbach
Spargelfeld
Gars-am-Kamp
Hier werden Weine wie den Kremser Veltliner und Riesling sowie Moste aus eigenem Anbau feilgeboten. Ebenfalls interessant ist das Weinkolleg im Kloster Und. Die Badearena steht den Wasserratten Sommer wie Winter zur Verfügung, und in der Sporthalle bieten sich Ballspielern, Fechtern, Judoka, Gewichthebern, Kletterern und weiteren Aktiven Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen.
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bezirkshauptstadt Krems an der Donau
Bezirkshauptstadt Krems an der Donau
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com