Bezirkshauptstadt Korneuburg im Nordwesten von Wien

Im Nordwesten von Wien befindet sich die niederösterreichische Bezirkshauptstadt Korneuburg. Auf der linken Donauseite gelegen, bietet das romantische Städtchen dem interessierten Besucher allerlei Sehenswertes. Besonders erwähnenswert scheinen hier der Rattenfängerbrunnen, das Rathaus, der Stadtturm, die Schillerlinde im Kirchenpark, die Dreifaltigkeitssäule sowie die Pfarrkirche Sankt Ägid, die Augustinerkirche und das Tonbandmuseum.
Fotos aus Niederösterreich.
Spitz
Marchfeld
Schallaburg
Weitra ist eine österreichische Stadtgemeinde im Bezirk Gmünd in Niederösterreich mit 2706 Einwohnern.
Bildergalerie
Flusslandschaft-bei-Drösing
Lunz-am-See
Keltendorf-in-Schwarzenbach
Schönbühel-Aggsbach
Spargelfeld
Gars-am-Kamp
Der aktive Urlauber findet Sportmöglichkeiten im Florian-Bendl-Bad, in der Franz-Guggenberger-Sporthalle, in der Segelschule, auf dem Eislaufplatz, auf den Kegelbahnen und gut ausgebauten Radstrecken und Wanderwegen vor. In einem der gemütlichen Heurigen und Gaststätten kann man dann den Tag schön ausklingen lassen.
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bezirkshauptstadt Korneuburg
Bezirkshauptstadt Korneuburg
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com