Sportregion Mölltal - Das Tor zum Nationalpark Hohe Tauern

Das Tor zum Nationalpark Hohe Tauern bildet die Urlaubsregion Sportregion Mölltal in Oberkärnten. Skifahrer, Carver und Snowboarder sind begeistert von den bestens präparierten Pisten des Skigebietes Mölltaler Gletscher. Bergsteigen in den Dreitausendern beschert dem abenteuerlustigen Urlauber einen fantastischen Panoramablick über die herrliche Landschaft. Erlebnisbäder, die Kletterwand Mallnitz, Tennisanlagen und Kegelbahnen ergänzen das reichhaltige Sportangebot.
Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie Bildergalerie
Entlang des Großglockner-Mölltal-Radweges tritt der Radler in die Pedale. Auch die Mountainbiker und Reiter finden hier geradezu ideale Bedingungen für die Ausübung ihrer Sportart vor. Paragliding und Drachenfliegen wird auch in dieser Region immer beliebter. Auf der Möll erprobt man seinen Mut beim Rafting, Canyoning und Wildwasser paddeln. Wer es gemächlicher liebt, der erkundet einen der vielen Naturlehrpfade oder spaziert einfach durch die atemberaubende Gegend. Sehenswert sind die Burg Falkenstein, die Groppensteiner Schlucht und die Rabischschlucht.

Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Urlaubsregion Sportregion Mölltal
Urlaubsregion Sportregion Mölltal
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com