Bezirk Villach Land an den Landesgrenzen zu Italien und Slowenien

Der Bezirk Villach Land liegt an den Landesgrenzen zu Italien und Slowenien. Die gleichnamige Bezirkshauptstadt wird unter anderem für das radonhaltige Warmbad gerühmt. Die Villacher Alpe ist weithin als Wander- und Skigebiet bekannt. Zwei blitzsaubere Seen prägen das Landschaftsbild, nämlich der Faaker See und der Ossiacher See. Hier wird das Herz jeden Wassersportlers höher schlagen.
Bildergalerie Bildergalerie Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie
Bildergalerie Bildergalerie

Ein Spaziergang um die Seen mit anschließender Einkehr in eine gemütliche Buschenschenke auf ein Glaserl Most und eine zünftige Speckjause tut Leib und Seele gut. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Kalvarienbergkirche in Afritz am See, Schloss Wasserleonburg zu Nötsch im Gailtal, die Kapelle „Maria am Bichl“ in Paternion und die Keltenwelt „Frög“ in Rosegg ergänzen das reichhaltige Programm.

Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bezirk Villach Umgebung
Bezirk Villach Umgebung
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com