Neusiedler See-Seewinkel & der Nationalpark

Die Urlaubsregion Neusiedler See-Seewinkel im Nordburgenland mit dem größten Steppensee Europas wurde 1993 als Naturschutzgebiet anerkannt. Rund um die Gemeinden Podersdorf, Rust, Purbach, Mörbisch und Neusiedl am See entfalten sich mannigfaltige Aktivitäten. Der Radfahrer tritt zum Beispiel auf dem Lackenradweg in die Pedale, die Wasserratten wagen einen Sprung ins kühle Nass, der Windsurfer gleitet auf seinem Brett über die Wellen, der Segler nützt den günstigen Wind, der Petrijünger angelt im fischreichen Gewässer, und der Reiter erkundet das Hügelland hoch zu Ross.
Neusiedler See-Seewinkel & der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel & der Nationalpark
Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die idyllischen Ausflugsschifffahrten in das Naturschutzgebiet. Die Tabor-Ruine und das Weinwerk Burgenland in Neusiedl, Schloss Kittsee und Vinotheken laden zu interessanten Ausflügen ein. In den gemütlichen Lokalen wird der Feriengast mit Köstlichkeiten der Region wie zum Beispiel einem Zanderfilet oder Waller in Welschriesling-Sauce bewirtet, die mit einem Glas Zweigelt oder Weißburgunder aus der Gegend köstlich abgerundet werden können.
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Urlaubsregion Region Neusiedler See
Urlaubsregion Region Neusiedler See
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com