Die Burgenländische Winterwelt - Verschneite Märchenlandschaft

In der Burgenländischen Winterwelt ist der Neusiedler See besonders attraktiv. Wenn der See zugefroren ist, kann man Eislaufen, Eishockey spielen und Eissurfen. Langlaufloipen führen durch das kleinste Bundesland Österreichs. Beim Rodeln haben nicht nur die jüngeren Urlaubsgäste einen Riesenspaß. Die Eislaufplätze sind Treffpunkt für Groß und Klein, und auch der Eisstockschütze frönt seinem Hobby. Winterwanderwege laden ein, die verschneite Märchenlandschaft zu erkunden. Auch eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten empfiehlt sich wärmstens.

Die Burgenländische Winterwelt - Verschneite Märchenlandschaft
 • Bad Tatzmannsdorf 
 • Oberwart Eisenstadt Forchtenstein & die Rosalia Kukmirn & der Zellenberg Mattersburg Mogersdorf Neckenmarkt-Kronberg Neufeld an der Leitha Neusiedler See Pinkafeld Rudersdorf St. Andrä am Zicksee Wiesen & die Gaisrückenleiten
Werbung
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Österreich, das ideale Urlaubsland für Familien- & Singlereisen
Bundesland Burgenland
Bundesland Burgenland
Franz Roider
Straubinger Str. 13
5020 Salzburg
E-Mail: info@hausroider.com
Internet: www.hausroider.com